MountainRock Backpack

 127.90 167.90

(42 Kundenrezensionen)

Der perfekte Rucksack für kleine & mittelgroße Hunde.

  • 3 Größen (je nach Körperbau & Gewicht)
  • Hüftgurt & Brustgurt für einen hohen Tragekomfort
  • Leichtes, robustes & wasserabweisendes Material
  • Netzfach an der Seite, z.B. für Trinkflaschen
  • Innen- & Außentasche mit Reißverschluss
  • Belüftung an drei Seiten für Mensch und Hund
  • Stabiler Boden & eine versteifte Rückenpartie
  • Integrierter Haltegurt & verschließbares Fenster

Wandern, Radfahren, … immer unterwegs!

Größen der Model: Medium: Westie & Zwergpinscher | Large: Shiba Inu | Small: Chihuahua

Artikelnummer: 29051901 Kategorien: , ,

Beschreibung

Wähle die passende Größe

Small Medium Large
Breite 30 cm | 12″ 35 cm | 14″ 40 cm | 16″
Höhe 40 cm | 16″ 50 cm | 20″ 60 cm | 24″
Tiefe 20 cm | 8″ 25 cm | 10″ 30 cm | 12″
Fenster 20-30 cm | 8-12″ 25-40 cm | 10-16″ 30-50 cm | 12-20″
Maximale Traglast * 8 kg | 18 lbs 12 kg | 27 lbs 16 kg | 35 lbs
Für Hunde wie Chihuahua Westie
Zwergdackel
Basenji
Dackel

Nach links wischen für Medium und Large.

* Alle angegebene Maße sind ca. Maße. Die passende Größe bitte auch nach den Maßen des Hundes, nicht nur dem Gewicht wählen. Außen- & Innenmaße sind nahezu identisch. Bspw.: Für Hunde mit 5 kg ist die Größe Medium i.d.R. passend. Für Hunde mit 12 kg ist die Größe Large i.d.R. passend.

Ausführliche Größentabelle

TARIGS MountainRock Backpack – Wanderrucksack für Hunde

Der perfekte Rucksack für kleine & mittelgroße Hunde bis 8/12/16 kg (Traglast). Mit seinen drei Größen ist der Hundetragerucksack für kleine Hunderassen wie Chihuahuas und Yorkshire Terrier, aber auch für Zwergpinscher, West Highland White Terrier und Bosten Terrier bis hin zu mittelgroßen Hunderassen, wie Cocker Spaniel, Basenji und ähnlichen Hunderassen geeignet. Auch für Katzen ist der Wanderrucksack ideal geeignet. Der Wanderrucksack für Hunde von TARIGS.

Designed in Germany & Made in Europe

VIDEO ANSCHAUEN

Die passende Größe ergibt sich i.d.R. aus der Schulterhöhe und der Rückenlänge sowie dem Gewicht. Weitere Informationen findest du hier: Ausführliche Größentabelle! Falls du dir dennoch unsicher bzgl. der Größe bist, dann zögere bitte nicht und schicke uns eine E-Mail an info@tarigs.de oder kontaktiere uns per Social Media und schicke uns die drei Angaben deiner Fellnase.

Einige Hunde lassen sich sofort in den Rucksack setzen und entspannt herumtragen, andere müssen erst an den Rucksack gewöhnt werden. Ähnlich wie bei einer Hundetransportbox. Wie viel Training nötig ist, ist abhängig von Charakter, Alter und Rasse deines Hundes.

Wie du deinen Hund an den Hundetragerucksack gewöhnst (Kurzanleitung):

  1. Laste deinen Hund körperlich und geistig aus. Zum Beispiel mit einer langen Wanderung, einer Fahrradtour, etc.
  2. Setze deinen Hund von oben in den Rucksack. Belohne gerne mit Leckerlies. Verlängere die Zeit im Rucksack langsam. Tipp: Ihr müsst nicht sofort loslaufen / -fahren.
  3. Setze deinen Hund, wenn ihr so weit seid, in den Rucksack und den Rucksack auf den Rücken. Alternativ kannst den Rucksack auch vorne tragen. Aufgrund der Ergonomie empfehlen wir euch jedoch nicht den Rucksack, vor allem mit mittelschweren Hunden, über längere Zeit vorne zu tragen. Tipp: Setze den Rucksack erst einmal von einem erhöhten Objekt, zum Beispiel einem Tisch, auf den Rücken.

Wie du deinen Hund das erste Mal in den MountainRock Backpack setzt, erfährst du auch in diesem Video.

Der Hundetragerucksack wird aus überaus leichtem und robustem 650 PVC Material hergestellt. Bekannt ist dieses Material übrigens von den großen Abdeckplanen, die du tagtäglich auf LKWs siehst. Ein weiterer Vorteil: Das Material ist außerdem auch wasserabweisend. Wichtig: Der Rucksack ist nicht zu 100 Prozent wasserdicht. Das ist aufgrund der zwingend notwendigen Luftzirkulation, welche gegeben sein muss, nicht möglich. Auch im Inneren ist der Rucksack vor allem aus 650 PVC Material gefertigt. Das heißt, egal wie nass, dreckig oder matschig deine Fellnase ist. Einfach reinsetzen und nach der Tour den Rucksack in der Dusche oder im Garten mit Wasser abspritzen.

Der Hundetragerucksack besitzt ein Fenster. Dieses wird mit einem Reißverschluss verschlossen. Das 3D-Netz ist sowohl licht- als auch luftdurchlässig. Somit kann deine Fellnase auch bei geschlossenem Fester rausgucken. Du willst das Fenster offen lassen? Kein Problem! Einfach den Reißverschluss öffnen, das 3D-Netz zusammenrollen und oben mit der kleinen Schnalle befestigen.

Die ergonomisch geformten Schultergurte und das Rückenteil sind mit 3D-Netz gepolstert. Das sorgt in Kombination mit dem Hüft- und dem Brustgurt für einen komfortablen Tragekomfort. Inspiriert von den großen, professionellen Kletterrucksäcken verfügt der TARIGS MountainRock Backpack über zwei herausnehmbare Metallstäbe. Diese sorgen dafür, dass das Rückenteil des Rucksacks auch bei großer Last senkrecht bleibt. Dadurch wird ein perfekter Tragekomfort gewährleistet. Das absolute USP unseres TARIGS MountainRock Backpack. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unseres Rucksacks ist der intelligente Metallrahmen. Dieser ermöglicht dir, dank der Stabilität der Öffnung, deine Fellnase einfach von oben in den Rucksack zu setzen.

An der rechten Seite des Hundetragerucksacks befinden sich zwei Netztaschen. (Der Rucksack in Small besitzt eine Netztasche.) Die größere Tasche ist zum Beispiel perfekt für eine große Wasserflasche. Die kleinere Tasche ist für Kotbeutel, Leckereien und vieles mehr geeignet. Auf der anderen Seite befindet sich außen eine große Reißverschluss-Tasche. Hier passt unter anderem zum Beispiel eine weitere Wasserflasche rein. Im Inneren des Rucksacks befindet sich eine weitere Reißverschluss-Tasche. Dort kannst du problemlos alles Wichtige, wie Schlüssel, Porte­mon­naie und vieles mehr verstauen.

An beiden Seiten des Rucksacks befinden sich entlang des Rückens Luftlöcher zur Belüftung. Diese sorgen neben dem Fenster für eine gute Luftzirkulation. Das 3D-Netz des Fensters ist sowohl licht- als auch luftdurchlässig.

Der feste und wasserdichte Boden des Hunderucksacks ist vor allem für den Komfort deiner Fellnase beim Tragen im Rucksack wichtig. Der stabile Boden ist ca. 1 cm dick gepolstert und sorgt dafür, dass deine Fellnase nicht „durchhängt“. Der Haltegurt im Rucksack dient der Befestigung und somit der Sicherung deines Hundes. Vor allem beim Radfahren ist das überaus wichtig. Wir empfehlen dir aber immer deinen Hund mit einem Geschirr an dem Karabiner des Haltegurtes zu fixieren. Natürlich hat der Hunderucksack auch einen stabilen Griff, an dem du den Rucksack tragen kannst.

Der Rucksack ist mit Luftlöchern und der Öffnung / dem Netz-Fenster ausgestattet, sodass für Belüftung gesorgt wird. Wenn es natürlich draußen sehr warm ist, wird es im Rucksack, unabhängig vom Material auch warm sein. Bitte also die „Regeln“, welche sonst auch an warmen Tagen gelten, beachten.

Es gibt zahlreiche Situationen, bei denen ein Rucksack zum Tragen für Hunde und Katzen überraschend praktisch ist. Dazu gehören…

  • Trips mit Bus oder Bahn (z.B. zum Tierarzt)
  • Lange Spaziergänge mit Welpen / älteren Hunden 
  • Ausgiebige Wanderungen 
  • Rad- / Mountainbike-Touren

und vieles mehr.

  • Stell den Rucksack breit auf.
  • Setz deinen Hund von oben rein.
  • Befestige deinen Hund mit einem Geschirr am Rucksack.
  • Schließe den Rucksack.
  • Wechsel immer wieder die Sitzrichtung, falls dein Hund das nicht von selbst macht. So wird eine ideale Gewichtsverteilung gewährleistet.
  • Die Schultergurte müssen je nach Anwendung eingestellt werden.

Zusätzliche Information

Gewicht n. a.
Größe n. a.
Größe

Small, Medium, Large

Farbe

Light Gray, Grass Green

42 Bewertungen für MountainRock Backpack

  1. Maja und Lissy

    Wir haben den MountainRock Backpack Mitte 2019 gekauft. Damals war er ganz neu auf dem Markt. Ich habe ihn damals gekauft, weil meine Maus immer öfter Probleme mit den Gelenken hatte. Ich hatte Angst, dass beim Wandern etwas passiert und ich sie nicht mehr vom Berg runterbekomme. Damals gab mir der Rucksack vor allem Sicherheit. Wasser, Essen, Geld, … war im Rucksack und Lissy haben wir manchmal getragen. Meine Maus hat jetzt Arthritis und ein paar andere Wehwehchen. Sie bekommt Tabletten. Sie will aber nicht mehr alleine bleiben. Wir haben versucht, sie öfters zu Hause zu lassen, aber das will sie nicht. Jetzt wird der Rucksack fast jeden Tag benutzt. Sie fühlt sich darin sehr wohl. Manchmal rollt sie sich ein, manchmal schaut sie zu. Es macht uns froh, zu sehen, wie glücklich sie ist, wenn sie noch etwas mit uns erlebt.

  2. Peter

    Haben seit dem ersten Dackel (1992) diverse Rucksäcke anfertigen lassen und auch gekauft. Die “billigsten” Rucksäcke wurden nac hdem ersten Mal ensorgt. Die neueren Modelle (z.B. Hunter) waren soweit OK, aber die Grundfläche zu klein und die Rucksackaufhängung zu wenig gepolstert.
    Habe jetzt den Montain Rock Backpack (Grösse M) für unseren 12 jährigen Zwergdackel (6kg) gekauft und bin von der Verarbeitung und dem Tragkomfort begeistert.
    Unser Dackel (Nr. 5) fühlt sich wohl und lässt sich per Velo und Bergtouren gerne tragen.
    Der Ausguck könnte etwas tiefer angesetzt werden und die Leine im Rucksack auf verschiedene Höhen (liegende, sitzende, stehende Position) einstellbar sein.

  3. Maria Wiesner

    Mein Hund Pepper fühlt sich sehr wohl in dem Rucksack. Das Seitenfach hat für unsere Touren ausreichend Platz. Anders als bei anderen Firmen hat unser Hund trotz vollgepackter Taschen noch ausreichend Platz im Rucksack. Dennoch sollte das Gewicht des Hundes im Rucksack nicht unterschätzt werden. Der Rucksack lässt sich gut tragen und der Hund sitzt auch gut drin. Mir ist leider die Schnalle vom Bauchgurt kaputtgegangen. Hier wurde mir schnell Ersatz zugeschickt. Pepper ist ein Zwergrauhaardackel und wir haben uns für die Größe Medium entschieden. Alles in allem sind wir sehr zufrieden.

  4. Regina Schnell

    Der MountainRock Backpack wurde blitzschnell am nächsten Tag geliefert. Alles war super verpackt. Der MountainRock sieht sehr gut aus, ist ordentlich und durchdacht verarbeitet, vergleichsweise leicht und ausreichend luftig. Durch den gepolsterten Teil fühlt er sich auf dem Rücken sehr gut an. Meines Erachtens ist er auch gut für Sommer Tage geeignet. Mein Hund schubbert sich gerne im Sand nach dem Baden. Aus diesem Grund hatte ich ihn auch bestellt. Wir fahren immer mit dem Fahrrad zum See und benötigten eine Lösung, die unempfindlich und leicht zu reinigen ist. Der MountainRock Backpack ist für unsere Ansprüche die ideale Lösung.

  5. Elke Schneider

    Von den Hunderucksäcken und Hundetaschen, die wir haben, ist dieser bei weitem der bequemste. Ein paar Wünsche: die innere Leine könnte ein wenig kürzer sein, was. Mein Hund kann sich gut darin bewegen. Ihre Schulterhöhe beträgt 30 cm. Da sie gut erzogen ist, benutze ich die Leine normalerweise nicht. Als der Rucksack ankam, roch er nicht nach giftiger Plane oder ähnlichem, wie ich vermutet hatte. Das ist gut !!! Die Taschen sind hilfreich, aber die Innentasche ist zu kurz für mein MacBook Pro 16″ und ich wünschte, es gäbe eine extra kleine Außentasche für mein Handy. Die große Außentasche ist sehr breit und man kann eine menge Sachen darin verstauen. Wenn die Tasche voll gepackt ist, nimmt sie dem Hund ein wenig Platz weg, aber nicht viel. Die Tasche ist viel größer und viel praktischer als ich dachte. Ich schließe nie das Fenster, wenn mein Welpe drin ist, weil ich Angst habe, dass es dann zu stickig wird. Das Netz ist zwar sehr luftig, aber ich fühle mich wohler, wenn das Fenster offen ist. Trotz des Verbesserungspotenzials ist es immer noch die bequemste Tasche, in der ich meine Hündin mitnehmen kann. Sie genießt es, vor allem weil sie alt ist und nicht mehr so viel Energie hat, um weit zu laufen. Sie kann auch in einem Sicherheitsgurt angeschnallt werden. Wir hatten einmal eine Vollbremsung und sie blieb sicher drin. Als wir im Bus fuhren, habe ich den Rucksack auf die Schultergurte gelegt, und mein Hund konnte sich hinlegen und schlafen. Dank dieser Tasche gehe ich jetzt öfter mit meinem Hund raus.

  6. Julia

    Ich habe den Rucksack für meinen Wheaten Terrier-Welpen gekauft, da ich größere Strecken zu Fuß zurücklegen muss, die der Zwerg noch nicht laufen kann und darf. Ich habe mich für Größe L entschieden, damit ich ihn möglichst lange nutzen kann. Der Hund wiegt aktuell grade mal 7kg und mir tun jetzt schon nach 15 Minuten die Schultern weh. Der Rucksack bräuchte unbedingt ein vernünftiges Tragesystem oder zumindest einen gut gepolsterten Hüftgurt.
    Ansonsten ist er qualitativ sehr gut und der Hund sitzt auch gerne drin.

  7. Susanne

    Sehr schöner Rucksack, mein Terrier findet ihn sehr bequem udn fühlte sich schnell wohl. Wir freuen uns auf viele Ausflüge! :)

  8. Frauke Sommer

    Zuerst ein wenig erschlagen von der Größe, aber die wird auch gebraucht. Das erste ausprobieren war sehr gut. Mein Hund hat Platz genug und saß sehr ruhig und entspannt drin, die dicke Polsterung der Gurte ist sehr gut und auch nötig. Macht das Tragen ein wenig komfortabler. Top so far.

  9. Jessica

    Ich habe den Rucksack in der mittleren Größe für meinen Zwergdackel gekauft. Small schien mir zu klein, wegen der Länge seines Rückens. Außerdem brauchen wir bei unseren Wanderungen mehr Platz für Proviant. Die Wege in Bayern sind oft nicht für kurze Dackelbeine geeignet. Ich lege ein Handtuch auf den Boden, damit er seinen Kopf herausnehmen kann (am besten wäre es, ein kleines Kissen hineinzulegen, aber ich habe gerade kein passendes zu Hause). Das wird auf jeden Fall nachgeholt.

  10. Nina Müller

    Mein Mops wiegt 7,6 kg und ich bin 1,70 m groß. Die Tasche ist bequem auf dem Rücken und der Hund hat Platz, der feste und wasserdichte Boden ist sehr praktisch. So kann ich den Hund überall hin mitnehmen, auch ins Flugzeug. Die Tasche sieht nicht wie eine Hundetasche aus, so dass Sie bei Bedarf unbemerkt bleiben können. Wir sind schon ein ganzes Stück damit gelaufen, es scheint sehr robust zu sein. Die Rückentrageriemen und das Rückenteil sind gut gepolstert und aus durchbrochenem Stoff gefertigt, damit es nicht zu heiß wird oder schmerzt.

  11. Ann Diara

    Ich habe lange nach einem passenden Rucksack (Größe Medium) für meinen Jack Russell Terrier (29cm Schulterhöhe & 7,7 kg schwer) und mich gesucht. Zuvor hatte ich den von Kurgo G-Train bestellt. Der saß unangenehm auf meine unteren Rücken, weil der Bereich viel zu steif und hart ist. Gefühlt war der Rucksack auch kleiner, wobei die Abmessungen vergleichbar sind. Der MountainRock Backpack ist für mich und meinem Hund perfekt.

  12. Cornelia Julen

    Ich hatte hoch und runter nach einer hochwertigeren Tasche für meinen Chihuahua gesucht, nachdem die letzte, die ich gekauft hatte, auseinanderfiel. Der backpack ist gerade erst angekommen, also bin ich mir nicht sicher, wie lange es dauern wird – aber dieses Produkt erscheint sehr gut gemacht und robust. Mein Hund hatte kein Problem, direkt hineinzuspringen und das Design macht es super bequem zu tragen. bisher lieben wir es!

  13. Annabell Hempelmann

    Ich liebe den Rucksack und kann mich nur meinen Vorrednern anschließen.
    Einen Stern muss ich jedoch abziehen.
    Einen halben dafür, dass es wirklich schon bei 20 Grad sehr warm im Rucksack wird. Bin gespannt, wie das im Sommer werden soll.
    Und einen halben ziehe ich ab dafür, dass der Hund trotz Leine problemlos aus dem Rucksack rausklettern kann. Sobald mein Hund von jemandem begrüßt wird, steckt er die Vorderpfoten aus dem Rucksack raus und hängt an seinem Geschirr. Ich würde mir hier eine etwas bessere Lösung wünschen, zum Beispiel zwei Leinen, eine von der linken Ecke und eine von der rechten Ecke. Vielleicht rüsten wir hier selbst nochmal nach, damit es ein bisschen weniger gefährlich ist.

  14. Mareike Fachtmann

    Tatsächlich schreibe ich nicht gerne Rezensionen und lege auch nicht allzu viel wert darauf. Es Bewerten sowieso nur Leute, die entweder sehr zufrieden oder sehr unzufrieden sind. In diesem Fall komme ich der Bitte gerne nach und schreibe eine ehrlich Rezension.

    Zuallererst vielen Dank für die nette ausführliche Beratung. Ich war mir nicht sicher, welche Größe des Rucksacks für meinen Malteser geeignet ist. Die Beratung per E-Mail (!) hat wunderbar funktioniert. Ich hätte mich jedoch gerne am Telefon oder noch besser vor Ort beraten lassen. Ich habe mich letztendlich für die mittlere Größe entschieden. Meine Hündin hat mehr Platz und ich kann mehr in den Taschen unterbringen. Ich werde eventuell noch ein Kissen in den Rucksack legen, damit sie etwas höher und kuscheliger sitzt. Ich würde mir wünschen, dass ein entsprechendes Produkt direkt bei Tarigs.de mitgeliefert oder bestellt werden kann. Das Fenster könnte für meine Hündin etwas niedriger sein, dafür müsste der Rucksack nicht so hoch sein. Ich habe mich direkt in das Design verliebt. Der Rucksack ist für unsere Bedürfnisse einwandfrei geeignet. Mit ein wenig Kreativität lassen sich die Trekkingstöcker auch befestigen. Trotz der großen Taschen hat mein Hündin ausreichend Platz im Rucksack. Selbst, wenn alle Taschen komplett gefüllt sind, ist ausreichend Platz für einen 10 – 11 kg Hund.

    Vorteile
    + Verarbeitung wirkt sehr hochwertig
    + Bequem zu tragen
    + Hund lässt sich leicht reinsetzen
    + Viele Taschen
    + Leicht zu reinigendes Material
    + Schnelle Rückmeldung & Beratung per E-Mail

    Nachteile
    – Der hohe Preis, auch wenn gerechtfertigt
    – Kein telefonischer Beratung

  15. Gert Haefeli

    Ich kaufte diesen Rucksack ( Large) für den Geburtstag meiner Freundin, damit sie unseren Lagotto Romagnolo auf Wanderungen mitnehmen kann. Sie könnte nicht glücklicher sein. Im Moment wiegt unser Lagotto etwa 9 kg und der Rucksack war auf den Wanderungen, die wir gemacht haben, bequem, die längste war etwa 19 km. Unser Hund ist noch nicht ganz ausgewachsen. Der Rucksack ist ein wenig hart am unteren Rücken, aber das war überhaupt kein Problem. Über die Haltbarkeit kann ich noch nichts sagen, aber er scheint wirklich gut verarbeitet und robust zu sein. Er sieht aus wie ein normaler Rucksack, die grüne Farbe ist schön. Wir sind sehr zufrieden.

  16. Armanda

    Sehr gut! Ich habe eine 13 Jahre alte Westie (13 kg Gewicht) und es ist sehr gut für uns, sie zu tragen, wenn wir in die Berge gehen und sie müde wird. Der Rucksack sitzt gut und sie kann rausgucken. Es ist genug Platz, damit sie sich hinlegen kann. Allerdings nicht viel. Der Rucksack ist sehr gut designet und sehr praktisch, an dem Riemen kann ich sie sichern und sie kann nicht rausspringen. Der Rucksack hat auch genug Taschen. Einen steifen, nicht durchhängenden Boden und das Material ist abwaschbarer. Wir sind zufrieden.

  17. A. Neumann

    Ich fand dieses Rucksack Model einfach schon seit ich es das erste Mal gesehen hab, super cool… Auf den ersten Blick ist es wirklich ein toller Rucksack. Optisch finde ich ihn klasse und die Farbe ist so wie auf dem Bild zu sehen. Neben dem Hund passt viel rein und auch ein Fach für eine Getränkeflasche ist an den Außenseiten vorhanden. Ich benutze den Rucksack für meinen Hund und auch für mein Frettchen. Zum Beispiel wenn ich zum Tierarzt fahre. Super verarbeitet und super bequem zu tragen. Einfach Top Preis-Leistungsverhältnis!

  18. Bianca Marie Müller

    Wir sind sehr zufrieden mit diesem Rucksack. Ich hatte den Rucksack zuerst in Medium bestellt. Für mich wäre er in Bezug auf die Größe perfekt gewesen. Für meinen Hund war der Rucksack etwas klein. Deshalb habe ich wieder die Größe Large bestellt. Sie wiegt nur 8 kg, ist aber ein Windhund-Terrier-Mix. In Bezug auf das Aussehen ist sie jedoch 100% Windhund. Der Support war sehr schnell. Wie empfohlen habe ich sofort den neuen Rucksack bestellt und dann beide verglichen. Das war definitiv die richtige Entscheidung. Wir haben uns dann für Large entschieden. Unser Hund hat mehr Platz und wir können mehr im Rucksack verstauen und müssen auf unseren Wanderungen keinen zweiten Rucksack mitnehmen. So können mein Mann und ich uns abwechseln und jeder hat mal den Rücken frei.

    Unsere Hündin ist übrigens immer noch super fit und wir brauchen den Rucksack nur für extrem schwierige Passagen, die sie nicht laufen kann. Welch uns schon mehrmals überrascht haben. Sie fühlt sich eindeutig sehr wohl im Rucksack. Ich habe mir immer Sorgen gemacht, was wir tun werden, wenn sie sich verletzt oder in ein paar Jahren nicht mehr fit ist. Jetzt haben wir DIE LÖSUNG. Wir sind super glücklich! Ganz herzlichen Dank.

  19. Paula

    Ich habe den Rucksack für meinen Ridgeback-Welpen gekauft. Nach eingehender Beratung habe ich mich sofort für die große Größe entschieden. Der Rucksack ist momentan etwas groß, passt aber. Ich habe unserem Sam eine Decke in den Targis gelegt, damit er hinausschauen kann. Wir sind sehr zufrieden mit der Qualität und unser Welpe fühlt sich auch sehr wohl, von Anfang an. Es ist eine sehr schade, dass es irgendwann rausgewachsen ist. Der Tarigs ist genau das, was wir gesucht haben, damit wir ihn von Anfang an auf Wander- und MTB-Touren mitnehmen können.

  20. Jutta

    Der Rucksack kam innerhalb von einem Tag nach meiner Bestellung. Er hat meine Erwartungen übertroffen. Ich habe ihn dann auch direkt ausprobiert. Mein Zwergdackel hat sich sofort wohl gefühlt und läßt sich gern darin tragen, wenn er müde wird beim Wandern. Danke für diesen Rucksack und den netten persönlichen Kontakt.

  21. Kathie

    Der Rucksack war innerhalb von 3 Tagen hier. Die Verarbeitung/Qualität ist echt spitze.
    Hatte dutzende Konkurrenzprodukte getestet und nichts vergleichbares gefunden.
    Bin mega happy und übe schon fleissig den “Einstieg” mit unserer Hündin.
    Vielen lieben Dank auch nochmal an den Kundenservice für die Beratung bei der Größe. Denke “M” war die richtige Empfehlung!

  22. Elise

    Nach kurzem Training gefällt meiner Hündin der Rucksack sehr. Sie jammert sonst in Fahrradanhängern oder Fahrradkörben. Ich finde den Rucksack toll und sehr viel unkomplizierter wie ein Hundebuggy. Die sind meiner Erfahrung nach nur für gepflasterte Wege geeignet. Der Rucksack lässt sich auch sehr gut reinigen bzw. nimmt den Schmutz nicht an. Deshalb kann man den getrockneten Sand und Dreck rausschütteln. Meine Empfehlung: Das empfohlene Maximal Gewicht für Trekkingtouren ist 18 kg. Bitte das Gewicht des Hundes nicht unterschätzen bzw. am besten trainieren, wenn der Hund genauso wie meine Hündin 16 kg wiegt.

  23. Michelle

    Sehr schöner und gut durchdachter Hunderucksack. Ich nutze ihn beim Wandern in den Alpen wo der Hund manchmal nicht hoch kommt. Der Rucksack ist von der Qualität der Verarbeitung her sehr gut, das Material wirkt sehr robust, das Aussehen ist wie auf den Fotos sehr hochwertig. Allerlei Wanderzubehör wie meine Trinkpblase 3 Liter passen in den Rucksack. Herrlich. Dank der Kurzleine, an der mein Hund innen befestigt ist kann er auch lässig die Pfötchen raus hängen lassen ohne das ich Angst haben muss das er raus fällt. Super Tragekomfort.

  24. Claudia

    Das ist jetzt schon der 6. Rucksack, den ich gekauft habe. 4 waren deutlich günstiger, 1 vergleichbar vom Preis. Dieser hier ist mit ABSTAND der BESTE. Sehr hochwertiger und stabiler, der Tarigs erleichtert unserem Hund (11 kg) und uns das Leben! Auf allen lanen Wanderungen und im Urlaub ist der Rucksack immer mitdabei. Er ist gut verarbeitet und ist gut belüftet. Bei hohen Außentemperaturen heizt sich der Rucksack im Innenraum nicht auf! Unser Hund liebt ihn und geht freiwillig hinein! Er hat ausreichend Platz und kann sich sogar hinlegen. Habe die Größe M, weil ich selbst eher klein bin. Für den Hund könnte es wahrscheinlich auch L sein. Der einzige Nachteil, der Hund will nicht mehr raus. Und der Preis ist nicht günstig, aber allemal wert. ABSOLUTE Kaufempfehlung!!!

  25. Lindsay

    Ich habe den Tarig vor ein paar Monaten für einen Flug gekauft und musste vorher zum Tierarzt, also dachte ich, eine Rucksackkombination könnte schön sein. Bisher passt meine Hündin gut rein 3 kg, sie kann aufrecht sitzen, ohne eingeengt zu sein, und hinlegen ist auch in Ordnung. Ich habe auch ihre Lieblingsdecke hineingelegt. Es war kein Problem, sie hineinzusetzen, da sie es gewohnt ist, sie zu tragen, aber einige Leckereien und ihre Decke haben wahrscheinlich auch geholfen. Der Tarigs passt perfekt unter den Sitz im Flugzeug. Wir hatten keine Probleme.

  26. Caroline

    Ich kann mich all den positiven Feedbacks nur anschließen. Topprodukt und Superservice. Endlich kann ich mit meiner 17jährigen Jackylady wieder grosse Touren machen. Für lange Strecken benutze ich Grösse M, damit sie sich auch mal hinlegen kann.

  27. Linda Krieger

    Hallo liebe Leute 🙂 vielleicht kennen das einige von euch, der Hund wird alt und kann nicht mehr so wie man selbst oder die Jungen im Rudel 🙂 ich hatte es erst mit einem Wagen probiert aber da ich oft in unwegsamen Gebieten im wald unterwegs bin war das immer nicht so das Wahre. Auch auf Messen oder in der Stadt wird er sicherlich seinen Dienst tun. Er ist echt mega gut verarbeitet und hat noch 3 extra Fächer. Ich hab ihn in Größe M bestellt. Mein rüde wiegt 11kg und hat 36cm SH aber er lässt dich trotzdem bequem tragen

  28. Thanh-Nhat

    De rugzak is geweldig. Onze chihuahua weegt 2,3 kg en hij had genoeg ruimte. We hadden fietsen geleend op vakantie, waarop geen hondenmand stond… dus het was een geweldige oplossing. Als u het niet nodig hebt, kunt u het samenvouwen om ruimte te besparen. Bovendien ziet de rugzak er geweldig uit! Binnenin is een manier om de hond vast te zetten, zodat hij naar buiten kan kijken zonder bang te hoeven zijn dat hij eruit springt.

  29. Werner Albrecht

    Absolute Kaufempfehlung! Wir waren auf der Suche nach einem “normalen” Jagdrucksack, in dem ich auch zeitweise meinen Deutscher Jagdterrier Welpen transportieren kann. Dabei bin ich auf diesen Rucksack gestoßen. Das Design und die durchdachte Konstruktion haben sofort begeistert. Ich habe mir alles sorgfältig durchgelesen und dann sofort bestellt. Meine Erwartungen wurden mehr als erfüllt! Tolles Material, super Verarbeitung und viele praktische Details. Ich hatte ein bissl Sorgen, das der Boden mit Hund drin durchhängt. Tuts aber überhaupt nicht. Es war Liebe auf den ersten Blick… er legt sich sofort in den Rucksack und ist ruhig. Auch für Restaurant und Co super. Wenn wir in der Stadt mit der Bahn fahen ist er sicher und kostenfrei dabei. Für mich mit Abstand das beste Modell auf dem Markt und jeden Cent wert. Der Service ist super: schnell, freundlich, kompetent und hilfsbereit…

  30. Karen Friedemann

    Sehr gute Verarbeitung, sehr hundefreundlich, allerdings – bei schweren Hunden – eher trägerunfreundlich. Ein stabileres Polster über dem Steiß und vor allem ordentliche Hüfttragegurte wären wünschenswert. Ansonsten super, Hund sitzt sehr entspannt drin.

  31. Stolzer Preis, der sich lohnt!

    Der Hunderucksack war eine sehr lohnenswerte Anschaffung, der uns die Möglichkeit bietet auch längere Trecking Touren mit unserem kleinen Hund zu machen.

    Es ist ausreichend Platz im Rucksack, welcher mit zusätzlichem Stauraum und einer Anleinmöglichkeit ausgestattet ist. Die Verarbeitung und das Material wirken sehr hochwertig! Das Design überzeugt vollständig und der Ruxksack ist sehr robust. Auch wenn der Preis natürlich sehr hoch ist, erhält man ein sehr zufriedenstellendes Produkt, welches nicht von der Beschreibung oder den Bildern abweicht.

    Lediglich das Fenster im Rucksack ist für unseren Hund etwas zu groß, sodass sie heraus springen könnte. Durch die installierte Anleinmöglichkeit und mit etwas Übung ist dies meiner Meinung nach jedoch kein Problem.

    “Negativer” waren für uns lediglich zwei Punkte:
    Mit geschlossenem Fenster ist der Rucksack vermutlich nicht für jeden Hund geeignet- unser Hund wurde dann auch sehr unruhig. Darüber sollte man sich vorher Gedanken machen.

  32. Hochwertige Verarbeitung, durchdachtes Konzept

    Der Rucksack ist bisher die beste Transportmöglichkeit, die ich je für unseren 10 kg schweren Hund finden konnte. Die meisten Taschen, Körbe etc. eignen sich nur für deutlich kleinere und leichtere Hunde.
    Die Verarbeitung macht einen absolut hochwertigen Eindruck, alle Teile scheinen sehr gut vernäht. Außerdem sieht die Tasche sehr gut aus. Das Konzept ist sehr durchdacht, in der Tasche selbst gibt es noch eine Innentasche und außen befinden sich zwei Netze zum Tansport der Leine und bspw. einer Wasserflasche.
    Unser Hund, der sonst alle Transportgefäße ablehnt, lies sich anstandslos in die Tasche setzen. Beim Auf- und Absetzen muss man etwas vorsichtiger sein, da ja immerhin der Kopf rausschaut. Eine Probetour haben wir sofort auf dem Fahrrad unternommen und es war wunderbar. Der Hund zeigte keinerlei Nervösität und nahm auch Futter an, während er in der Tasche saß.
    Der Rucksack sitzt außerordentlich gut auf dem Rücken und ist auch nach einiger Zeit trotz des 10kg-Hundes noch bequem – eignet sich also auch für längere Fahrrad- oder Wandertouren. Außerdem ein großes Plus: Dadurch, dass der Rucksack komplett verschließbar ist, können wir den Hund kostenlos in der Deutschen Bahn transportieren. So dürfte sich der Kaufpreis schnell amortisiert haben.

  33. Toller Rucksack

    Dieser Rucksack ist genau das, was ich gesucht habe. Perfekt für unseren Dackelwelpen geeignet und so robust, dass der Hund auch noch wachsen darf! Er trägt sich super bequem!

  34. Heike

    Sehr schöner Rucksack.Durchdacht, gut verarbeitet , guter Sitz.Bin sehr zufriede

  35. Anni

    Der Rucksack ist super durchdacht. Würden ihn uneingeschränkt weiterempfehlen.

  36. Silke

    Toller Artikel, superschneller Versand plus ein paar freundliche Zeilen vom Hersteller. Auf jeden Fall empfehlenswert!

  37. Simone

    Super Beratung, schnelle Lieferung und ein toller Rucksack für meinen Cavalier King Charles Spaniel. Er ist sofort reingegangen und hat sich wohl gefühlt. Absolute Kaufempfehlungen.

  38. Anja

    Der erste Rucksack, der hält, was er verspricht. Mein Hund (Mops, ca. 9 kg) hat hierin richtig viel Platz. Für größere Hunde dürfte er damit auch geeignet sein. Das Material ist sehr strapazierfähig und die Träger gut gepolstert, so dass ich mir vorstellen kann, meinen Mops auch auf längere Wanderungen mitzunehmen. Zudem sieht der Rucksack echt stylish aus. Da die Lieferung auch noch sehr schnell war, vergebe ich 5 Sterne plus.

  39. Leoni

    Großartig! schnelle Antworten v. Verkäufer. Lieferung 3 Tage vorher. Hund happy

  40. Mira

    Top!!! Klar muss man das Gewicht des Hundes auch tragen können, aber das muss man natürlich selbst wissen! Ich finde den Rucksack top. Viel besser, als der Kurgo von meiner Bekannten!!!

  41. Ralf

    Super schön, praktisch und perfekt verarbeitet! Gibt nichts zu mekern. Und an das Gewicht gewöhnt man sich auch! Sehr komfortabel…

  42. Gisel

    Super Verarbeitet und sehr stabil! Man muss aber den Hund auch tragen können. Also vielleicht nicht für kleine und nicht sehr kräftige Frauen geeignet!

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (75)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to Top