Black Edition MRB

 157.90 217.90

(1 Kundenrezension)

Der MountainRock Backpack in Black ist die aktuelle Limited Edition von TARIGS! Wie gewohnt wird wieder ein Teil des Verkaufserlös einem wohltätigen Zweck gespendet.

  • 3 Größen (je nach Körperbau & Gewicht)
  • Hüftgurt & Brustgurt für einen hohen Tragekomfort
  • Leichtes, robustes & wasserabweisendes Material
  • Netzfach an der Seite, z.B. für Trinkflaschen
  • Innen- & Außentasche mit Reißverschluss
  • Belüftung an drei Seiten für Mensch und Hund
  • Stabiler Boden & eine versteifte Rückenpartie
  • Integrierter Haltegurt & verschließbares Fenster
Artikelnummer: 12102101 Kategorien: , ,

Beschreibung

Wähle die passende Größe

Small Medium Large
Breite 30 cm | 12″ 35 cm | 14″ 40 cm | 16″
Höhe 40 cm | 16″ 50 cm | 20″ 60 cm | 24″
Tiefe 20 cm | 8″ 25 cm | 10″ 30 cm | 12″
Fenster 20-30 cm | 8-12″ 25-40 cm | 10-16″ 30-50 cm | 12-20″
Maximale Traglast * 8 kg | 18 lbs 12 kg | 27 lbs 16 kg | 35 lbs
Für Hunde wie Chihuahua Westie
Zwergdackel
Basenji
Dackel

Nach links wischen für Medium und Large.

* Alle angegebene Maße sind ca. Maße. Die passende Größe bitte auch nach den Maßen des Hundes, nicht nur dem Gewicht wählen. Außen- & Innenmaße sind nahezu identisch. Bspw.: Für Hunde mit 5 kg ist die Größe Medium i.d.R. passend. Für Hunde mit 12 kg ist die Größe Large i.d.R. passend.

Ausführliche Größentabelle

TARIGS MountainRock Backpack – Hundetragrucksack in Schwarz

Der perfekte Rucksack für kleine & mittelgroße Hunde bis 8/12/16 kg (Traglast). Mit seinen drei Größen ist der Hundetragerucksack für kleine Hunderassen wie Chihuahuas und Yorkshire Terrier, aber auch für Zwergpinscher, West Highland White Terrier und Bosten Terrier bis hin zu mittelgroßen Hunderassen, wie Cocker Spaniel, Basenji und ähnlichen Hunderassen geeignet. Auch für Katzen ist der Wanderrucksack ideal geeignet. Der Wanderrucksack für Hunde von TARIGS.

Designed in Germany & Made in Europe

VIDEO ANSCHAUEN

Die passende Größe ergibt sich i.d.R. aus der Schulterhöhe und der Rückenlänge sowie dem Gewicht. Weitere Informationen findest du hier: Ausführliche Größentabelle! Falls du dir dennoch unsicher bzgl. der Größe bist, dann zögere bitte nicht und schicke uns eine E-Mail an info@tarigs.de oder kontaktiere uns per Social Media und schicke uns die drei Angaben deiner Fellnase.

Einige Hunde lassen sich sofort in den Rucksack setzen und entspannt herumtragen, andere müssen erst an den Rucksack gewöhnt werden. Ähnlich wie bei einer Hundetransportbox. Wie viel Training nötig ist, ist abhängig von Charakter, Alter und Rasse deines Hundes.

Wie du deinen Hund an den Hundetragerucksack gewöhnst (Kurzanleitung):

  1. Laste deinen Hund körperlich und geistig aus. Zum Beispiel mit einer langen Wanderung, einer Fahrradtour, etc.
  2. Setze deinen Hund von oben in den Rucksack. Belohne gerne mit Leckerlies. Verlängere die Zeit im Rucksack langsam. Tipp: Ihr müsst nicht sofort loslaufen / -fahren.
  3. Setze deinen Hund, wenn ihr so weit seid, in den Rucksack und den Rucksack auf den Rücken. Alternativ kannst den Rucksack auch vorne tragen. Aufgrund der Ergonomie empfehlen wir euch jedoch nicht den Rucksack, vor allem mit mittelschweren Hunden, über längere Zeit vorne zu tragen. Tipp: Setze den Rucksack erst einmal von einem erhöhten Objekt, zum Beispiel einem Tisch, auf den Rücken.

Wie du deinen Hund das erste Mal in den MountainRock Backpack setzt, erfährst du auch in diesem Video.

Der Hundetragerucksack wird aus überaus leichtem und robustem 650 PVC Material hergestellt. Bekannt ist dieses Material übrigens von den großen Abdeckplanen, die du tagtäglich auf LKWs siehst. Ein weiterer Vorteil: Das Material ist außerdem auch wasserabweisend. Wichtig: Der Rucksack ist nicht zu 100 Prozent wasserdicht. Das ist aufgrund der zwingend notwendigen Luftzirkulation, welche gegeben sein muss, nicht möglich. Auch im Inneren ist der Rucksack vor allem aus 650 PVC Material gefertigt. Das heißt, egal wie nass, dreckig oder matschig deine Fellnase ist. Einfach reinsetzen und nach der Tour den Rucksack in der Dusche oder im Garten mit Wasser abspritzen.

Der Hundetragerucksack besitzt ein Fenster. Dieses wird mit einem Reißverschluss verschlossen. Das 3D-Netz ist sowohl licht- als auch luftdurchlässig. Somit kann deine Fellnase auch bei geschlossenem Fester rausgucken. Du willst das Fenster offen lassen? Kein Problem! Einfach den Reißverschluss öffnen, das 3D-Netz zusammenrollen und oben mit der kleinen Schnalle befestigen.

Die ergonomisch geformten Schultergurte und das Rückenteil sind mit 3D-Netz gepolstert. Das sorgt in Kombination mit dem Hüft- und dem Brustgurt für einen komfortablen Tragekomfort. Inspiriert von den großen, professionellen Kletterrucksäcken verfügt der TARIGS MountainRock Backpack über zwei herausnehmbare Metallstäbe. Diese sorgen dafür, dass das Rückenteil des Rucksacks auch bei großer Last senkrecht bleibt. Dadurch wird ein perfekter Tragekomfort gewährleistet. Das absolute USP unseres TARIGS MountainRock Backpack. Ein weiteres Alleinstellungsmerkmal unseres Rucksacks ist der intelligente Metallrahmen. Dieser ermöglicht dir, dank der Stabilität der Öffnung, deine Fellnase einfach von oben in den Rucksack zu setzen.

An der rechten Seite des Hundetragerucksacks befinden sich zwei Netztaschen. (Der Rucksack in Small besitzt eine Netztasche.) Die größere Tasche ist zum Beispiel perfekt für eine große Wasserflasche. Die kleinere Tasche ist für Kotbeutel, Leckereien und vieles mehr geeignet. Auf der anderen Seite befindet sich außen eine große Reißverschluss-Tasche. Hier passt unter anderem zum Beispiel eine weitere Wasserflasche rein. Im Inneren des Rucksacks befindet sich eine weitere Reißverschluss-Tasche. Dort kannst du problemlos alles Wichtige, wie Schlüssel, Porte­mon­naie und vieles mehr verstauen.

An beiden Seiten des Rucksacks befinden sich entlang des Rückens Luftlöcher zur Belüftung. Diese sorgen neben dem Fenster für eine gute Luftzirkulation. Das 3D-Netz des Fensters ist sowohl licht- als auch luftdurchlässig.

Der feste und wasserdichte Boden des Hunderucksacks ist vor allem für den Komfort deiner Fellnase beim Tragen im Rucksack wichtig. Der stabile Boden ist ca. 1 cm dick gepolstert und sorgt dafür, dass deine Fellnase nicht „durchhängt“. Der Haltegurt im Rucksack dient der Befestigung und somit der Sicherung deines Hundes. Vor allem beim Radfahren ist das überaus wichtig. Wir empfehlen dir aber immer deinen Hund mit einem Geschirr an dem Karabiner des Haltegurtes zu fixieren. Natürlich hat der Hunderucksack auch einen stabilen Griff, an dem du den Rucksack tragen kannst.

Der Rucksack ist mit Luftlöchern und der Öffnung / dem Netz-Fenster ausgestattet, sodass für Belüftung gesorgt wird. Wenn es natürlich draußen sehr warm ist, wird es im Rucksack, unabhängig vom Material auch warm sein. Bitte also die „Regeln“, welche sonst auch an warmen Tagen gelten, beachten.

Es gibt zahlreiche Situationen, bei denen ein Rucksack zum Tragen für Hunde und Katzen überraschend praktisch ist. Dazu gehören…

  • Trips mit Bus oder Bahn (z.B. zum Tierarzt)
  • Lange Spaziergänge mit Welpen / älteren Hunden 
  • Ausgiebige Wanderungen 
  • Rad- / Mountainbike-Touren

und vieles mehr.

  • Stell den Rucksack breit auf.
  • Setz deinen Hund von oben rein.
  • Befestige deinen Hund mit einem Geschirr am Rucksack.
  • Schließe den Rucksack.
  • Wechsel immer wieder die Sitzrichtung, falls dein Hund das nicht von selbst macht. So wird eine ideale Gewichtsverteilung gewährleistet.
  • Die Schultergurte müssen je nach Anwendung eingestellt werden.

Zusätzliche Information

Gewicht 2 kg
Größe 60 × 60 × 10 cm
Größe

Small, Medium, Large

1 Bewertung für Black Edition MRB

  1. Doris Bussmann

    Passt perfekt für uns und unseren Hund. Die Farbe hat uns endgültig überzeugt. Sehr gutes Produkt! Unser Boston Terrier (Größe M) liebt den Rucksack !

Zeigt Bewertungen in allen Sprachen an (4)

Füge deine Bewertung hinzu

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Go to Top